Welcome to our online store!
You have no items in your basket.
Close
Filters
Search

Wohnkonzepte in Japan / Housing in Japan: Typologien fur den kleinen Raum / Typologies for small spaces

Author/EditorSchittich, Ch. (Author)
Publisher: De Gruyter
ISBN: 9783955533168
Pub Date21/11/2016
BindingHardback
Pages144
Editionzweisprachige A
Dass die meisten konstruktiven Loesungen dabei nicht den mitteleuropaischen Standardsentsprechen, ist sekundar: Es sind die innovativen Ansatze, die als Inspirationsquelle dienen.
$64.89
excluding shipping
Availability: 2 In Stock
+ -

In den dichtbesiedelten Ballungszentren Japans entstehen - auf scheinbar unbebaubaren engenFlachen - kleine Hauser mit ungewoehnlichen Raumkonzepten und uberraschenden Grundrissloesungen. Aber nicht nur dieses Gespur fur Raum, auch der sinnliche Umgang mit Materialien, das Gefuhl fur AEsthetik und die gekonnte Verbindung mit traditionellen Elementen fasziniert Architekten ausserhalb Japans. Dass die meisten konstruktiven Loesungen dabei nicht den mitteleuropaischen Standardsentsprechen, ist sekundar: Es sind die innovativen Ansatze, die als Inspirationsquelle dienen. Dieser Band stellt die aktuellsten Wohnprojekte aus den letzten Jahren vor: Neben grosszugigen Bildstrecken und Grundrissdarstellungen werden zudem ausgewahlte Detailloesungen vorgestellt, die fur unsere Normen adaptierbar sind.

In den dichtbesiedelten Ballungszentren Japans entstehen - auf scheinbar unbebaubaren engenFlachen - kleine Hauser mit ungewoehnlichen Raumkonzepten und uberraschenden Grundrissloesungen. Aber nicht nur dieses Gespur fur Raum, auch der sinnliche Umgang mit Materialien, das Gefuhl fur AEsthetik und die gekonnte Verbindung mit traditionellen Elementen fasziniert Architekten ausserhalb Japans. Dass die meisten konstruktiven Loesungen dabei nicht den mitteleuropaischen Standardsentsprechen, ist sekundar: Es sind die innovativen Ansatze, die als Inspirationsquelle dienen. Dieser Band stellt die aktuellsten Wohnprojekte aus den letzten Jahren vor: Neben grosszugigen Bildstrecken und Grundrissdarstellungen werden zudem ausgewahlte Detailloesungen vorgestellt, die fur unsere Normen adaptierbar sind.

Christian Schittich, Dipl.-Ing. Architect, Editor in Chief of the journal DETAIL

Write your own review
  • Only registered users can write reviews
*
*
Bad
Excellent
*
*
*
)
CLOSE